Das Weihnachtsfest / kurz und bündig

Ich denke mittlerweile hat hier jeder genug Weihnachtsartikel gelesen ;) Daher fasse ich mich ganz kurz mit einem persönlichen Bericht:

Vor Weihnachten habe ich nochmal einpaar Sachen aussortiert:

  • Kabel, Kabel, Kabel…
  • kaputte Fritzbox
  • 3x Vorhänge aus der alten Wohnung, die hier nicht mehr passen –> verschenkt
  • riesiger Kochtopf, nie benutzt –> verschenkt
  • 4 Bücher

Hier bei der Familie meines Freundes lagen seeehr viele Geschenke unterm Baum. Aber wir waren auch 8 Personen. Ich habe ganz wunderbare Sachen bekommen, über die ich mich wirklich freue: Lush Shampoo (gewünscht), 2x Gutscheine, Salz und Pfeffermühle (gewünscht), 2 DVDs, 1 selbstgenähtes Beutelchen, 1 Nagellack (gewünscht), 1 schönes Glas mit selbstgebrannten Mandeln, 1 Zirbelkissen (insgeheim gewünscht!), 1 Teller. Von meinen Freunden habe ich Cranberryessig, 1 Teelicht und Tee bekommen, auch darüber habe ich mich sehr sehr gefreut. Das Weihnachtsfest war sehr schön!!

bildschirmfoto-2016-12-25-um-13-27-09Auch meine Geschenke sind – denke ich – gut angekommen :) Die meisten Familienmitglieder haben von mir selbstgemachtes Müsli + einen leckeren Tee + Fairtrade u. Bio Schokolade bekommen. Außerdem habe ich ein Aquarell, gewünschte CDs und eine Edelstahlflasche verschenkt. Danach wurde das Geschenkpapier schön zusammengelegt, damit es nochmal verwendet werden kann ;) Herrlich öko. Nächstes Jahr werden wir vielleicht wichteln. Das finde ich eine gute Idee bei so vielen Personen. Meinen Freund:innen habe ich Kinogutscheine und einen besonderen Kaffee sowie ein Lush Schaumbad geschenkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s