Brauche ich einen Drucker? EDIT.

Meinen Drucker kann ich von meinem Laptop aus nicht benutzen; es gibt keinen Treiber dafür und es ist auch nicht absehbar, ob und wann es einen geben wird. Ja, das ist etwas doof gelaufen und ich habe das damals nicht bedacht.

Meinen Desktop-PC habe ich noch nicht verkaufen können und habe auch noch 3,4 Mal von jenem aus gedruckt. Da mein Umzugstermin aber immer näher rückt und mich der PC auch einfach stört, möchte ich ihn nun definitiv verkaufen.

Was passiert dann mit dem Drucker? Ich könnte mir einen neuen kaufen und den alten ebenfalls über Ebay Kleinanzeigen anbieten und loswerden, auch wenn mich das irgendwie total ärgert, dass ich ihn nicht mehr benutzen kann. Er war für meine Zwecke perfekt.

Andererseits habe ich auch in der Uni die Möglichkeit zu drucken, für einpaar Cent pro Seite. Es geht auch doppelseitig. Nur leider kann ich dann dort kein Recyclingpapier benutzen und das ist mir schon sehr wichtig.

Was ich ausdrucke sind hauptsächlich wissenschaftliche Texte für die Uni, d.h. Aufsätze oder Scans aus Büchern. Außerdem Hausarbeiten und Essays meinerseits, sowie hin und wieder Briefe für irgendwelche Behörden, Zugtickets, Flugtickets oder irgendwelche anderen privaten Dinge (aber eher selten!). Ich mag die Flexibilität, zu jeder Zeit zuhause drucken, scannen und kopieren zu können. Patronen sind auch nicht so teuer.

Aber minimalistischer wäre es natürlich wirklich, in der Uni zu drucken. Dann muss ich das aber immer vorher planen, kann nicht spontan drucken (Weg zur Uni 30min) und kein Recyclingpapier verwenden.

Was meint ihr?

 

 

EDIT: Ich wollte noch einen letzten Versuch starten und den Hersteller um Auskunft über einen Treiber bitten. Leider hat dieser jedoch keine Support-Emailadresse und ich wollte nicht in einer Warteschleife landen und 60ct/Minute investieren. Also probierte ich mal einen neuen Kommunikationskanal aus: Facebook. Dort antwortete mir bereits 30 Minuten später der freundliche Manfred von Kyocera und schickte mir eine Installationsdatei rüber! Hat sofort geklappt. Problem minimalisiert, Drucker läuft und ich bin sehr überrascht und glücklich, habe mich herzlich bei Manfred bedankt, der dann noch einen Katzen-Smiley sendete. Perfekter Kundenservice.

Advertisements

9 Gedanken zu “Brauche ich einen Drucker? EDIT.

  1. Hallo Marie,

    vielleicht ein etwas ungewöhnlicher Vorschlag, aber kannst du nicht dein eigenes Papier an der Uni benutzen? Wir hatten an der Uni immer die Möglichkeit, das Papierfach zu öffnen, falls es mal einen Papierstau oder ähnliches gab. Wenn du also weißt, wie viel du ungefähr ausdrucken willst, dann packst du zuhause einfach dein Recyclingpapier ein und gut.

    Alternativ könntest du auch mal an der Uni nachfragen, warum sie kein Recyclingpapier einsetzen bzw. was für ein Papier sie überhaupt verwenden.

    Und zuguterletzt: Schau doch mal, ob du einen gebrauchten Drucker bekommst. Dann wären zumindest die Umweltkosten geringer.

    Liebe Grüße,
    Svenja (Apfelmädchen)

    Gefällt mir

    • Hallo Svenja! Danke für deine Ideen :) Das mit dem Papier-Mitbringen hatte ich auch schon in Erwägung gezogen. Erstmal klingt das nach mehr-Aufwand aber es ist ja nur die Menge, die ich dann eh später in bedruckter Form mit mir rumgeschleppt hätte. Von daher ein gutes Argument dafür. Ich denke auch, dass es nach Absprache sicher möglich ist, das Papierfach zu befüllen, wenn grade nicht extrem viel los ist im PC-Raum.
      Liebe Grüße ebenfalls!

      Gefällt mir

  2. Ein Drucker ist schon sehr praktisch, den würde ich nicht weg minimalisieren. Ich habe sogar 2. Einer kann nur noch scannen und evtl kopieren und den anderen benutze ich zum drucken. Mein Mann haette gern einen neuen, aber ich sehe nicht ein zwei funktionierende Geräte durch ein neues zu ersetzen. Leider nicht minimalistisch, dafuer aber wesentlich besser fuer die Umwelt.
    Wie waers wenn du deinen tauscht oder durch einen „neuen“ gebrauchten ersetzt?

    Gefällt mir

    • Hallo Sarah, danke für deinen Kommentar :) Ja, wenn ich meinen Drucker abgebe und mich für einen ’neuen‘ entscheide, würde ich auch auf jeden Fall erstmal Gebrauchtwaren in Betracht ziehen. Manchmal ist minimalistisch nicht das gleiche wie umweltfreundlich und ich finde es gut, dass du deine Drucker nicht entsorgst, sondern einfach noch weiter verwendest :)

      Gefällt mir

    • Hallo Maria, tatsächlich gibt es im Internet keinen Treiber zum Download. Mir ist jetzt jedoch etwas sehr erfreuliches passiert ;) Da der Hersteller keine Email-Adresse angegeben hatte und ich nicht telefonieren wollte, weil das Geld kostete und Warteschleifen…, habe ich dem Hersteller auf seiner Facebook Seite geschrieben und ein netter Herr namens Manfred hat mir einfach mal schnell eine Installationsdatei über Facebook geschickt, die auch prompt funktionierte. Ich war ganz verblüfft :D Das Problem hat sich also erstmal erledigt und ich freue mich, den Drucker weiter benutzen zu können.
      Liebe Grüße,
      Marie.

      Gefällt 1 Person

  3. wegen des Treibers würde ich einfach mal den hersteller anschreiben. Ich hatte ganz lange einen uralten laserdrucker für den es auch keine Treiber mehr gab, eine E-Mail hat gereicht und sie haben das Problem für mich gelöst ;) Was das Leben ohne Drucker angeht, habe ich auch schon meine Erfahrungen gemacht. Es geht, sobald man sich daran gewohnt hat, plant man anders, verlässt sich nicht mehr auf das Gerät das zu Hause steht, sodass auch der lange Anfahrtsweg nicht mehr viel ausmacht. Ich gehe zwar nicht mehr in die Uni, aber bei mir war das damals so, dass die Kopierkosten in der Uni deutlich über dem Durchschnitt im Copyshop lagen. Da kannst du mal schauen, wie das bei dir ist. ;)

    Gefällt mir

    • Hey, danke für den Tipp! Habe grade dem Hersteller geschrieben, mal schauen, ob sich da was ergibt :) Bei uns an der Uni ist es schon billiger als im Copyshop, und liegt halt auch immer auf dem täglichen Weg ;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s